News

our harvestteam 2022
hard work, but nice weather most of the time
George
Pinot Noir- 50% whole bunch
Kathi
full trailer
empty tank
Kathi aerates
Daniel and the mash

Weinjahr 2022

Das Weinjahr war, wie auch die vorangegangen überdurchschnittlich trocken und warm. Noch kommen uns die höheren Temperaturen im Rotweinanbau entgegen, doch was jetzt ein Vorteil ist, kann schnell umschlagen. Wir versuchten Bodenaustrocknung und Hitzeschäden durch organische Maßnahmen zu vermeiden.

Eine Ausnahme hatte dieses Jahr ohne Zweifel zu bieten. Im Frühsommer waren Unmengen an Trauben an den Reben. Wir reduzierten diese im Grünstadium, um die Qualität zu sichern. Trotzdem blieben noch viele übrig, da jeder einzelne Stock viele Trauben vorgesehen hatte. Normalerweise besteht eine große Varianz zwischen den Stöcken.

Somit blicken wir jetzt auf eine der größten Ernten zurück, die wir je eingefahren haben. Die Trockenheit wurde von unseren lehmreichen Böden gut abgepuffert.

Und die Qualität? Wir erreichten Zuckerwerte die an die besten Jahrgänge anschließen. Doch der Zucker ist das nur eine Komponente. Die Säure, das Tannin und die Frucht überzeugen uns beim Verkosten ebenso. Wir freuen uns riesig auf die fertigen Weine.

Galut Millau
Siegerwein
Presse1

Herbst 2022

Schöne Erfolge

Genau vor 70 Jahren wurde unser Altes Weingebirge ausgepflanzt. Jetzt erreichte der „Bilderbuch-Blaufränker“ mit 19 Punkten von Gault Millau seine höchste Auszeichnung. Unser gesamtes Tun wurde ebenso, wie unsere anderen Weine hervorgehoben hier mehr dazu

BF Klassik 2020 und Domus Petri 2020 konnten an anderer Stelle ebenso überzeugen. In einer Verkostung von Weinen unter 12€, durchgeführt von der Tageszeitung „Die Presse“ landeten beide im Spitzenfeld - BF Klassik unter den Siegern.